Kostenlose Bürgertestung

Unsere Testzeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 7:30 – 10 Uhr + 16 – 17:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 – 10 Uhr + 16 – 17:30 Uhr
Donnerstag: 7:30 – 10 Uhr + 16 – 17:30 Uhr
Freitag: 7:30 – 10 Uhr + 16 – 18 Uhr
Samstag: 8 – 14 Uhr
Sonntag: 9 – 13 Uhr

Testergebnis nach 15 Minuten

Abstrich durch geschultes Personal

Bequem aus dem Auto

Anfahrt | Testzentrum

Häufige Fragen (FAQs)

  • Wie wird getestet?
    Die Probe für einen Antigen-Schnelltest wird wahlweise aus dem Rachen, in der vorderen Nase (Nasenabstrich) oder als Speichelentnahme von der Zunge („Lollitest“) entnommen. Auf Wunsch ist auch ein kontaktloser Spucktest möglich. Die Probe für einen kostenpflichtigen PCR-Test wird von der Rachenhinterwand genommen. Unser Personal ist geschult, qualifiziert und einfühlsam.
  • Was kostet der Antigen-Schnelltest?
    Seit dem 13.11.2021 sind die Tests im Rahmen der sogenannten „Bürgertestung“ als Antigen-Schnelltest für Sie wieder kostenfrei.
  • Welche Unterlagen muss ich mitbringen?
    Bitte halten Sie zum Abgleich Ihrer Personalien einen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) bereit.
  • Kann ich mich auch ohne Termin testen lassen?
    Ja, während der Testzeiten (siehe oben) können wir Sie auch ohne vorherige Terminbuchung testen. Bitte bringen Sie dazu etwas Wartezeit (ca. 5-30 Minuten) mit.
  • Was, wenn ich meinen gebuchten Termin nicht einhalten kann?
    Sollten Sie Ihren gebuchten Termin nicht einhalten können, testen wir Sie während der Testzeiten auch gerne zu einem anderen Zeitpunkt. Dazu lassen Sie Ihren gebuchten Termin bitte bestehen, sagen dem/der Mitarbeiter/in Bescheid und bringen etwas Wartezeit mit. Sollten Sie Ihren Termin während unseren Testzeiten gar nicht wahrnehmen können, stornieren Sie bitte rechtzeitig, damit das Zeitfenster wieder für andere zur Verfügung steht.
  • Kann ich auch ohne Auto kommen? Ist das Testzentrum barrierefrei?
    Ja, für Personen ohne Fahrzeug steht unser gut belüftetes Testzelt bereit. Da sich unser Personal frei bewegen kann, ist unser Testangebot selbstverständlich auch barrierefrei.
  • Können auch Kinder getestet werden?
    Ja, für Kinder bieten wir „Lolli-“ oder Spucktests an.
  • Was mache ich wenn der Antigen-Schnelltest positiv ist?

    Nutzen Sie bitte das Kontaktformular für positiv Getestete auf der Homepage des Kreises Lippe. Hier können Sie Ihre eigenen Daten und die Ihrer haushaltsangehörigen Kontaktpersonen benennen. Kontaktpersonen außerhalb des Haushalts sind eigenständig über die Positivtestung zu informieren. Auch für diese finden sich Handlungsanweisungen auf den Seiten des Kreises.

Die Teutoburg Apotheke ist als erste Teststelle des Kreises seit dem 10.03.2021 nach §4a der Coronavirus-Testverordnung (TestV) zur Bürgertestung beauftragt.